Unserezucht

 

 

                                  Das Minishetlandpony                       

 

Zu meinen ersten beiden Hauptstammbuch Stuten bin ich nur rein zufällig gekommen aber ich war von den Pferdezwergen sofort begeistert und beschloss sie zu züchten!

Meine Zuchtziele sollen ausgeglichene und umgängliche Ponys sein, die mit ihrem Besitzer durch dick und dünn gehen! Viel Wert lege ich auf die Auswahl meiner Zuchttiere um auch im In- und Exterieur allen Anforderungen gerecht zu werden!

Ein bezauberndes Mini-Pony welches sich besonders für Kinder und den Fahrsport eignet!

 

Exterieur

Vom Shetlandpony unterscheidet sich das Minishetlandpony nur im Stockmaß! Es hat eine Höhe von maximal 87 Zentimetern. Es ist meist gedrungen, aber auch elegant von Statur und kommt in allen Farben vor.

 

Zuchtgeschichte und Verbreitung 

Minishetlandponys wurden unter anderem in der königlichen Zucht von Königin Victoria auf ihre heutige Form gezüchtet. Die ältesten Zuchthengste der Minishetlands kann man bis 1871 zurückverfolgen, wie z.B. Jack, Odin und Thor in England. Die wohl berühmtesten Zuchtlinien sind die der Marshwood in England und Mury-Marais in Belgien. Mittlerweile ist diese besondere Form des Ponys in ganz Europa verbreitet. Vor allem in Großbritannien, den Niederlanden und in Deutschland findet man zahlreiche Züchtungen.

 

 

 

Hier im schönen Schlesien gibt es viel Platz und Wiesen für unsere Ponys! Meine Stuten und auch die Hengste werden im Offenstall gehalten und selbstverständlich vom Pferdefachtierarzt und Veterenäramt / Tierschutzrechtliche Genehmigung überwacht und von ausgebildeten Hufschmied regelmäßig bearbeitet.